AKTION

 

Wir machen Ihnen folgenden Vorschlag: Sie unterstützen uns beim unabhängigen Publizieren – und wir unterstützen Sie beim Backen Ihres eigenen Brots: zur Not ohne Strom, mit wenigen insektenfreien Zutaten, ohne Zubehör, mit Rezepten und Tipps und Hinweisen zur Bevorratung.

Konkret: Sie spenden uns HIER 30 oder 40 oder 50 Euro und wir schicken Ihnen das höchst nützliche Büchlein „Brot in der Not” von Lutz Geißler im Wert von Euro 16,50 zu. 

Einverstanden?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihre freiwillige Zuwendung ist unser Lebenselixier. Wenn die vierte Gewalt wieder stark, der Pluralismus erneuert und die Medienlandschaft wieder unabhängig werden sollen, dann müssen Publikationen wie der Sandwirt von seinen Lesern und seinen freiwilligen Gönnern finanziert werden.

 

Der Sandwirt ist und bleibt unabhängig – das funktioniert aber nur, weil wir auf Sie zählen können: Sie können Sponsor werden  oder hier eine Spende überweisen.

 

Mit einem Betrag in D-Mark wären wir sehr zufrieden gewesen. Leider geht das aber nicht mehr … Darum bieten wir Ihnen verschiedene Zahlungswege in Euro an. (Außerdem werden wir demnächst auch die Zahlungsweise in Schweizer Franken, in Bitcoin oder in anderen nichtstaatlichen Kryptowährungen zur Auswahl bieten …).

 

Sie können dem Sandwirt auch einfach einen Betrag Ihrer Wahl überweisen:
Kontoinhaber: Oliver Gorus Campus
Verwendungszweck: Der Sandwirt soll leben!
Bank: Die Gestalterbank, BIC GENODE61OG1
IBAN: DE90 6649 0000 0034 0175 14

 

Egal wie: Danke für Ihre finanzielle Unterstützung!