Was wollen Sie eigentlich?

In den Umfragen bringt es die Ampelregierung noch nicht einmal mehr auf eine Zustimmung von einem Drittel der Wahlberechtigten. Noch nie war eine Regierung in Deutschland so unbeliebt. Treten Politiker von Grünen, SPD und FDP außerhalb ihrer linksradikalen Milieus in der Öffentlichkeit auf, schallen ihnen Buh-Rufe entgegen und sie werden ausgepfiffen. Wenn man die Protestierenden der Bürgeraufstände befragt, was ihre zentrale Forderung sei, hört man so gut wie immer: Die Ampel muss weg.

Aber lediglich zu sagen, was man nicht mehr will, genügt nicht. So wie die Bauernhaufen vor 500 Jahren im Deutschen Bauernkrieg erst dann wenigstens teilweise eine Verbesserung ihrer Lage erreichen konnten, als sie in den zwölf Memminger Thesen klar und konkret ihre politischen Positionen formulierten, so müssen die Bürger heute klar und konkret formulieren, was sie anstatt der Politik der Ampelregierung wollen.

Ich möchte das unterstützen und habe deswegen heute erstmal acht konkrete Fragen an Sie:

Die Links hinter diesen Fragen führen zu einzelnen Posts auf X, wo Sie jeweils abstimmen können. Die Abstimmungen laufen jeweils 24 Stunden. Auf diese Weise können Sie den Positionen einzeln zustimmen oder sie ablehnen, ich sammle anschließend die Ergebnisse und fasse sie zusammen.

Ich freue mich über Ihre rege Beteiligung und das Weiterteilen der jeweiligen X-Posts. Danke!

Beitrag teilen …

Der nächste Gang …

Norbert Bolz Blog

Die Möglichkeit eines Krieges

Wolfgang Herles Blog

Na Servus! – Das war der Februar 23

5 Kommentare. Leave new

  • Mehr direkte Demokratie hört sich erst mal gut an. Aber stellen Sie sich mal vor, es hätte auf dem Höhepunkt der Corona-Hysterie eine Volksabstimmung über die Impfpflicht gegeben. Wie wäre die wohl ausgegangen …?

    Antworten
  • Viel zu aufwändig strukturiert.
    Und was Ihre Leser antworten werden, ist doch klar: Marktwirtschaft, weniger Staat etc.
    Leute mit sozialistischen und globalistischen Ansichten sind bei “Omas gegen rechts” oder den Klimaklebern.

    Antworten
  • Nikolaus Szczepanski
    20. Januar 2024 17:47

    Da fehlt noch eine Frage: “Wollen Sie, daß der Staat bestimmt wie, wann und womit Sie Ihre Wohnung,/Ihr Haus beheizen?” Alternativ: “Wollen Sie – wie auch in den letzten 1000 Jahren – selbst bestimmen, wie Ihre Hütte/Ihre Wohnung warm wird?”

    Antworten
  • Rainer Nicolaisen
    23. Januar 2024 1:36

    Prozesse im Hochsicherheitstrakt Stammheim gegen diese und die Vorgängerbundesregierungsregierungen, mindestrns bis 2011, auch Landesregierungen wegen Meineids, Hoch- und Landesverats.

    Antworten
    • Der Amtseid ist leider nur eine Floskel, die keine juristische Bedeutung hat. Also können Politiker, die gegen den Amtseid verstoßen, nicht wegen Meineids belangt werden … Leider!

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed