Klimarettung à la Habeck: teuer und unwirksam

Die Politik der Bundesregierung zielt darauf ab, die russischen Importe von Pipelinegas nach Deutschland durch Flüssiggas(LNG)-Importe über große LNG-Terminals in Brunsbüttel-Stade, Wilhelmshaven und Rügen zu ersetzen.

Da die Kapazität der Terminals noch nicht vollständig ausgebaut worden ist, wurden stillgelegte Kohlekraftwerke wieder reaktiviert. Geht es nach den Grünen, sollen bis 2030 alle Kohlekraftwerke stillgelegt sein und durch bis zu 50 zu bauende Gaskraftwerke auf Basis von Flüssiggas ersetzt werden. 

Klug ist das nicht. Erstens ist importiertes Flüssiggas teurer als Pipelinegas. Aber auf Grund einer Berechnung des US-Wissenschaftlers Robert Howarth von der Cornell University führt dieser Weg zweitens auch zu einer Erhöhung der Treibhausgasemissionen.

Howarth berechnet überzeugend, dass die Treibhausgasemissionen eines Gaskraftwerks, das mit Flüssiggas aus den USA betrieben wird, so hoch sind wie die eines Kohlekraftwerks in Deutschland. Erdgas hat einen 30 mal höheren Treibhauseffekt als CO2. Auf dem Wege von der Förderung über die Verflüssigung, den Transport und die Regasifizierung in Deutschland geht so viel Gas verloren, dass das dadurch betriebene Gaskraftwerk nicht weniger Treibhauseffekt bewirkt als ein Kohlekraftwerk.

Flüssiggas statt Kohle – dieser grüne Weg der Bundesregierung ist ein ziemlich dummer Weg: Er macht die Stromerzeugung Deutschlands teurer und er erhöht die Treibhausgasemissionen. Besser wäre es, wie Howarth schreibt, die Kohlekraftwerke in Deutschland am Netz zu lassen und nicht durch Flüssiggas(LNG)-Kraftwerke zu ersetzen. Wenn man dann noch die bestehenden Kohlekraftwerke mit einer CO2-Abscheidung versehen würde, leistete man sogar einen Beitrag zur CO2-Senkung. Auch die Förderung des eigenen Schiefergases in Norddeutschland würde ökologisch und ökonomisch große Vorteile gegenüber dem LNG-Import bringen.

Am Ende aber entscheidet sich die grün-rot-gelbe Bundesregierung zu oft aus Unwissen oder Ideologie zu der Lösung, die für Deutschland die schlechteste ist.

Beitrag teilen …

Der nächste Gang …

Immo Sennewald Blog

Der menschliche Kosmos

Dushan Wegner Blog

Hurra, wir werden abgelenkt!

1 Kommentar. Leave new

  • Apropos: ISAR II; der Eigentümer hat angeboten -in Eigenregie- für 6Cent weiter Strom zu liefern. Die Antwort kennen wir.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed