Sandkörner #8

Vorurteile sind das Kondensat der Lebenserfahrung von Generationen. 

Es ist der Tod des Westens, selbst jetzt noch an der antiquierten Militärdoktrin des zwanzigsten Jahrhunderts festzuhalten, da der Feind mit der asymmetrischen, demographischen Kriegsführung des einundzwanzigsten längst seine Städte überrannt hat.

Ich komme ja mit alten, wetterfühligen Leuten viel besser klar als mit jungen, die klimafühlig sind.

Ginge es der Regierung tatsächlich um souveräne Selbstbestimmung, schriebe sie nicht freie Wahl eines Phantasiegeschlechts in ein Gesetz, sondern ließe uns freie Wahl von Fahr- und Heiztechnik.

Wenn es der sogenannten »Letzten Generation« mit ihrem Verkehrs- und Energiewendefuror wirklich ernst wäre, würde sie eine deutsche Hochsee-Galeerenflotte bemannen, statt faul auf dem Asphalt zu kleben. 

Krieg im Nahen Osten: Die Zeit, da deutsche Politiker den arabischen Terror verurteilen, den sie mit unserem Geld finanzieren.

Wenn es um Ausweichmaneuver gegenüber Eisbergen geht, zeigt sich der deutsche Wähler weniger wendig als die Titanic.

Jeder Grund, der für das Jugendstrafrecht spricht, widerlegt die Argumente für ein Jugendwahlrecht.

Das gesellschaftliche Klima auf Generationen hin zu vergiften, um das meteorologische Klima zu retten: Eine der dümmsten Ideen dieser an dummen Ideen wahrlich nicht armen Zeit.

Die deutsche Politik propagiert Kreislaufwirtschaft nicht nur einfach so. Durch Produktion von Zirkelschlüssen geht sie uns tapfer voran!

Wer seinen Ruf nicht ruinieren möchte, sollte sich unbedingt mit Prognosen zurückhalten.

Ein öffentliches Meinungsklima, in dem »besorgter Bürger« oder »Querdenker« synonym mit »Nazi« gebraucht wird, diskreditiert auf Dauer weniger den besorgten Bürger als es den Nationalen Sozialismus verharmlost.

Beitrag teilen …

Der nächste Gang …

Immo Sennewald Blog

Der menschliche Kosmos

Dushan Wegner Blog

Hurra, wir werden abgelenkt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed