Was wollen Sie eigentlich? – Teil 3

In den letzten beiden Wochen haben ich Ihnen jeweils acht Fragen gestellt und diese mit einzelnen Abstimmungs-Posts auf X verlinkt. Sinn und Zweck dieser Aktion ist es, uns Bürger dabei zu unterstützen, positiv formulierte politische Positionen zu finden. Mit anderen Worten: auszudrücken, was wir Bürger wollen, anstatt nur zu skandieren, dass die Ampel weg muss. 

Hier finden Sie die Fragen von vor zwei Wochen.

Und hier die Fragen von letzter Woche.

Selbstverständlich muss die Ampel so schnell wie möglich weg, denn sie ist die schlechteste und unbeliebteste deutsche Regierung seit 1949. Sie residiert vollkommen abgehoben in ihrem Berliner Elfenbeinturm, verschleudert und veruntreut das Geld der Bürger und schränkt ihre Freiheit Schritt für Schritt immer weiter ein. 

Die entscheidende Frage ist, was wir Bürger wollen, wenn die Ampel weg ist. Dabei genügt es offensichtlich nicht mehr, einfach nur Kreuzchen auf Wahlzetteln zu machen und damit lediglich die Parteifarben auszutauschen, während die Kaste der Berufspolitiker auf Kosten der Bürger einfach so weitermacht wie in den letzten fast zwei Jahrzehnten. Diesmal mischen wir uns inhaltlich ein!

Um das zu unterstützen habe ich heute zum dritten Mal acht Fragen an Sie:

Die Links hinter diesen Fragen führen wieder zu einzelnen Posts auf X, wo Sie jeweils zustimmen oder ablehnen können. Die Abstimmungen laufen jeweils 24 Stunden. 

Machen Sie bitte auch diesmal mit! Und bitte teilen Sie die jeweiligen X-Posts weiter. Danke!

Das Gesamtbild, das sich aus Ihrer Zustimmung oder Ablehnung der 24 Positionen ergibt, fasse ich anschließend für Sie zusammen.

Beitrag teilen …

Der nächste Gang …

Norbert Bolz Blog

Die Möglichkeit eines Krieges

Wolfgang Herles Blog

Na Servus! – Das war der Februar 23

2 Kommentare. Leave new

  • Auf alle obigen Fragen gibt es nur eine Antwort: JA!

    Antworten
  • Bernhard Rustler
    4. Februar 2024 13:26

    Hallo Hr. Gorus,
    wenn man ihren Fragenkatalog liest und größtenteils mit JA beantworten kann, wozu ich tendiere, hat man das Parteiprogramm der AFD. Ist die AFD libertär?
    Gruß

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed